Bacchus ist bekannt als der römische Gott des Weines und der Lebensfreude. Er symbolisiert die Ausgelassenheit der westlichen Kultur und darf deshalb auf keinem Fest fehlen.

In diesem aufwendig gearbeiteten Kostüm verbindet sich auf faszinierende Art das Spiel mit Stille und Maske. Dem Publikum offenbaren sich zwei Gesichter, die sich fi nden, streiten, lachen, sich annähern...

Beide Gesichter treten miteinander in Interaktion und überraschen den Betrachter.
 
   
 



Mehr Information